FRANKE RÖSSEL RIEGER

A R C H I T E K T E N

SCHWANTHALERSTR.12

D-80336 MÜNCHEN

FON +49-(0)89-759400-50

FAX +49-(0)89-759400-70

Flexibilität - Das Konzept Mehrgenerationenhaus

 

trägt dem wechselnden Raumbedarf im Lebenszyklus von Familien Rechnung. Das 3-geschoßige Haus beinhaltet nach dem Prinzip Haus-im-Haus eine kleinere Einliegerwohnung und eine größere Wohnung, die getrennt oder gemeinsam genutzt werden können.

 

Durch "schaltbare" Geschosse können 3 Wohnungsgrößen erzeugt werden:

 

1 Ebene ca. 47 qm

als Wohnung für 1-2 Personen im 2. OG oder barrierefrei im EG

 

2 Ebenen ca. 94 qm

als Wohnung für 3-4 Personen

 

oder

 

3 Ebenen ca. 140 qm

als Haus für eine große Familie bzw. mit zusätzlichen Raumangebot für Gast

und /oder Arbeitszimmer

 

 

zum Beispiel

-           können Großeltern in das Haus der jungen Familie aufgenommen werden,

-           können erwachsene Kinder mit eigenem Haushalt im Haus bleiben,

-           kann eine Wohnung nach Auszug der Kinder vermietet werden,

-           dient die Einliegerwohnung als Raumreserve der jungen Familie

 

völlig andere Konstellationen wie die Kombination von Alleinerziehenden und Singles sind ebenfalls denkbar.